Drall zum Desaster

Drall zum Desaster • Sa, 03. 05. • ab 22:00 im klex • für lausige 1 Euro
NDW • Punk • Post Punk • Swiss Wave • Austropop • frühe Hamburger Schule
von und mit DJ Einheitsdave (unbekannt in Funk und Fernsehen)

Flyer fertig

In den frühen Achtzigern – als die Welt noch unterging – entwickelte sich aus britischen Punk und New Wave im deutschen Sprachraum ein ganz eigener Sound. Die Neue Deutsche Welle – ein Label, das vom Kassettenuntergrund bis zur Kommerzrakete noch so mancher tragen würde. Man sprudelte nur so vor Kreativität. Die besungenen Themen reichten von Technologiefurcht und Fortschrittsglaube, Drogen, zuckersüßer Liebe und tiefer Depression bis zu den Qualitäten von Backwerk.  Meist mit dem gewissen dadaistischen Touch.  Flotter Synthiesound,  minimaler durchdringender Beat, exaltierter Gesang, keine Atempause … und es geht ab.

Mit Gespür für die Obskuritäten einer schrillen Zeit jagt euch DJ Einheitsdave höchst tanzbare Fundstücke um die Ohren und Texte mit Tiefgang irgendwo zwischen Banalität und Mariannengraben.

Mit 100% Kult und 2/3 Sozialkritik.